News im August, 2010

E-Postbrief: Offizieller Briefversand via Internet

Montag, 30. August 2010

Seit Mitte Juli 2010 ist er am Start – der neue E-Postbrief der Deutschen Post. Eine neue Art des Briefversands auf dem Onlineweg, mit dem Verbraucher, Unternehmen und Verwaltungen Inhalte per E-Mail verschicken können, die sicher, nachweisbar und verbindlich sind. Wie aber funktioniert der neue E-Postbrief?

Ärztliche Behandlung im Ausland

Mittwoch, 25. August 2010

Immer mehr Deutsche zieht es zur Behandlung bestimmter Krankheiten ins angrenzende europäische Ausland. Einschlägige Werbung in Internet oder in Zeitungen mit modernsten Behandlungsmethoden und ausgezeichneter Qualität sind starke Argumente, eine Behandlung ins Ausland zu verlegen.

Arzt-Urlaubsvertretung: Was passiert mit der Praxisgebühr

Sonntag, 22. August 2010

Ferienzeit ist auch für viele Ärzte Urlaubszeit. In der Regel wird dann die Praxis geschlossen und eine Urlaubsvertretung benannt. Was aber passiert in diesem Fall mit der Praxisgebühr? Ist sie beim Vertreter zu zahlen, vorab beim regulären Arzt oder sogar bei beiden?

Verbraucherzentralen beraten beim Wechsel in die private Krankenversicherung

Donnerstag, 19. August 2010

Immer neue Informationen zur Gesundheitsreform verunsichern dieser Tage die Verbraucher. So hat die Verbraucherzentrale Sachsen einen wachsenden Anstieg der Nachfrage zum Thema Pro und Contra der privaten Krankenversicherung zu verzeichnen. Zentraler Kern – die Entscheidung, ob man zukünftig besser gesetzlich oder privat krankenversichert ist.

Hitze und Dämmung in Dachgeschosswohnungen

Montag, 16. August 2010

Des einen Freud ist des anderen Leid – so schön hochsommerliche Temperaturen sind, für die Bewohner von schlecht gedämmten Dachwohnungen können sie zur Qual werden. Manch einen Bewohner hat die Hitze schon in den kühleren Keller vertrieben – sofern dieser bewohnbar ist.

Urlaub: Elektrogeräte in der Wohnung abschalten

Freitag, 13. August 2010

Die Elektrogeräte abschalten, wenn man in Urlaub fährt – das kann eine sinnvolle Sache sein, die Geld spart. Vor Reisebeginn sollte man die eigene Wohnung deshalb sorgfältig inspizieren, ob nicht doch das eine oder andere Gerät vom Netz genommen werden kann.

Ausstieg aus dem Stabilisierungspaket des Finanzsektors

Montag, 9. August 2010

So sinnvoll die Maßnahmen der Bundesregierung zur Stabilisierung der Finanzmärkte waren, um die Folgen der Finanzkrise zu mildern, so sehr war von Anfang an klar, dass es sich nur um eine vorübergehende Maßnahme handeln würde.

Erweiterte Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche bei der TK

Montag, 2. August 2010

Kleinen Kindern, die nicht richtig wachsen, hören oder einen Herzfehler haben, helfen Vorsorge-Untersuchungen der Techniker Krankenkasse (TK) schon seit langem, bereits im frühen Stadium einer Krankheit Schlimmeres zu verhindern und rechtzeitig zu behandeln.