Datenschutzbestimmungen

§1 Anbieter

Diese Website ist ein Angebot der Atlaris GmbH (nachfolgend „Atlaris“). Nähere Angaben und Kontaktinformationen finden Sie im Impressum, welches am Ende dieser Seite verlinkt ist.

§2 Sorgfalt

Atlaris nimmt den Schutz der Nutzer- und Mitgliederdaten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Nutzer deshalb, welche ihrer Daten von Atlaris erhoben werden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw. erfolgt unter strenger Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften (insbesondere den Europäischen Datenschutzrichtlinien, dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG)).

§3 Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter von Atlaris ist Herr Christian Schäfers, der für Sie als Ansprechpartner zur Verfügung steht und uns hinsichtlich datenschutzrechtlicher Belange berät und unterstützt.

§4 Auskunftsrecht

Sie haben die Möglichkeit, sich jederzeit über die von uns über Sie gespeicherten Informationen zu informieren bzw. diese ändern, sperren und / oder löschen zu lassen. Aus technischen Gründen kann der Widerruf der Einwilligung jedoch zum Teil erst nach einigen Tagen umgesetzt werden. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie telefonisch, postalisch oder unter folgender Email-Adresse: datenschutz@atlaris.com.

§5 Externe Links

Nutzer dieses Angebots sollten beachten, dass sie über Links zu Websites gelangen können, die nicht von Atlaris betrieben werden. Derartige Links werden entweder eindeutig gekennzeichnet, etwa durch Anbringung eines Hinweises wie „Werbung“ oder „Anzeige“, oder sind durch einen Wechsel der in der Adresszeile des Browers angezeigten Internetadresse (sog. URL) erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und einen sicheren Umgang mit den Daten des Nutzers oder Mitglieds auf diesen von Dritten betriebenen Websites ist Atlaris nicht verantwortlich.

§6 Datenerhebung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten, z.B. Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon, E Mail-Adressen usw., erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Mit der Absendung einer Informations-, Beratungs- oder Angebotsanforderung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir oder unsere Kooperationspartner, sollten wir dieser nicht selber nachkommen können oder sich diese an unsere Kooperationspartner richtet, Ihre an uns übermittelten personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten und nutzen, zum Zwecke der Vertragserfüllung (Beratung, Informations-, Vergleichs- oder Angebotserstellung) sowie um Ihnen zukünftig weitere interessante Angebote zu übersenden. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre Daten gespeichert werden und dass Ihre Anfrage weitergeleitet werden darf. Für die Tätigkeit und Vorgehensweise unserer Partner übernimmt Atlaris keine Haftung.

§7 Technik

Die von Atlaris angebotenen Seiten werden von einem hierauf spezialisierten Computer (sog. Server) ausgeliefert, der automatisch bei jedem Aufruf der Website Informationen erhebt und in Protokolldateien (sog. Log Files) speichert. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen: Browsertyp und Browserversion (sog. User-Agent), verwendetes Betriebssystem, Adresse der zuvor besuchten Internetseite (sog. Referrer URL), Adresse des Computers, mit dem der Nutzer auf diese Website zugreift (sog. IP-Adresse), sowie Uhrzeit des Abrufs dieser Website. Diese Informationen werden vom Browser des Nutzers übermittelt, sofern der Nutzer – ggf. mittels eines zusätzlich installierten Programms – seinen Browser nicht so eingestellt hat, dass die Übermittlung dieser Informationen unterdrückt wird. Die mit diesen Informationen in den Log Files des Servers gewonnenen Daten können von Atlaris bestimmten Besuchern der von Atlaris betriebenen Websites nicht zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen durch Atlaris erfolgt nicht.

§8 Cookies

Wir setzen so genannte Cookies ein, um Ihre bei uns über das Internet gesendeten Anfragen und Anforderungen zuzuordnen. Diese Dateien werden von Ihrem Browser automatisch auf Ihrer Festplatte für die Dauer der Nutzung unserer Internetseite gespeichert und sind für die fehlerfreie Nutzung des Angebots notwendig. Sie können die Cookies nach Beendigung der Nutzung unseres Angebots durch eine entsprechende Konfiguration Ihres Browsers wieder löschen.

§9 Statistik

Atlaris benutzt Google Analytics (http://www.google.com/analytics/de-DE/). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Atlaris-Websites ermöglicht. Die über Besucher der Atlaris-Websites erzeugten Informationen einschließlich der IP-Adresse werden an einen Server der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View CA 94043 (im Folgenden: Google), in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Atlaris-Websites auszuwerten, Auswertungen für Atlaris zu erstellen sowie ggf. weitere mit der Nutzung der Atlaris-Websites verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die von den Besuchern der Atlaris Website übermittelte IP-Adresse mit anderen bei Google gespeicherten Daten zusammenführen.

§10 Werbung

Atlaris greift auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, können Sie sich auf den Seiten von Google informieren.

§11 Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

§12 Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

§13 Twitter +1

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Köln, den 01.04.2012

Anzeige