K+S Dividende

Die folgende Übersicht zeigt ihnen die Dividende, Dividendenrendite und Hauptversammlungen von K+S (K+S AKTIENGESELLSCHAFT INHABER-AKTIEN O.N.) der letzten Jahre. Die K+S-Aktie kann unter der WKN 716200 oder ISIN DE0007162000 bezogen werden.

JahrDividendeDividendenrendite*Kurs*Hauptversammlung
20000,85 €18,09 %4,70 €10.05.2001
20011,00 €18,76 %5,33 €09.05.2002
20021,00 €22,08 %4,53 €07.05.2003
20031,00 €16,00 %6,25 €05.05.2004
20041,30 €13,01 %9,99 €11.05.2005
20051,80 €10,26 %17,55 €10.05.2006
20062,00 €9,10 %21,98 €09.05.2007
20070,50 €0,69 %72,60 €14.05.2008
20082,40 €5,14 %46,67 €13.05.2009
20090,20 €0,47 %42,70 €11.05.2010
2010 / 2011Die Dividende steht derzeit noch nicht fest.

K+S Profil

Die K+S AG gehört zu den weltweit führenden Anbietern von landwirtschaftlich und industriell genutzten Kali- und Magnesiumprodukten. In einzelnen Geschäftsfeldern wie beispielsweise Ammoniumsulfat hält der Konzern die Weltmarktführerschaft und durch strategische Zukäufe kontrolliert K+S den gesamten deutschen Kali-Markt. Das deutsche Bergbauunternehmen mit Hauptsitz im hessischen Kassel und 33 weiteren Standorten in Deutschland ist in die vier Geschäftsbereiche "Kali und Magnesiumprodukte", "Stickstoffdüngemittel", "Salz" und "Ergänzende Geschäftsbereiche" gegliedert. Zu den letztgenannten zählen vor allem die mit Handel, Logistik, Tierhygieneprodukten sowie Entsorgung und Recycling beschäftigten hundertprozentigen Tochterunternehmen K+S Entsorgung GmbH, Kali-Transport Gesellschaft mbH, UBT See- und Hafen-Spedition GmbH und Chemische Fabrik Kalk GmbH. Das Kerngeschäft Düngemittel für gewerbliche und private Kunden ist gebündelt in der K+S Nitrogen GmbH. Das Kerngeschäft Salz wurde 2009 verstärkt durch den Zukauf der Firma Morton Salt, wodurch K+S auf dem nordamerikanischen Salzmarkt seine Position deutlich ausbauen konnte. Weitere wichtige Absatzgebiete mit eigenen Standorten befinden sich in Mittel- und Südamerika, Südostasien und Afrika. Größte Anteilseigner der Konzernaktien sind die russische Kapitalanlagegesellschaft Linea Ltd. und die BASF SE, der das Unternehmen zwischenzeitlich komplett gehörte.

Überblick

AktieK+S AKTIENGESELLSCHAFT INHABER-AKTIEN O.N.
IndexDAX
WKN716200
ISINDE0007162000
BrancheChemie
Gründung1889
UnternehmensformAktiengesellschaft
SitzKassel
Mitarbeiter15208
Umsatz3,5 Milliarden
Mitarbeiter15208
Websitehttp://www.k-plus-s.com

*Die Daten basieren auf Angaben der Geschäftsberichte sowie Wikipedia. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen wir keine Haftung oder Gewähr. Die Dividendenrendite basiert auf den Kursdaten im Zuge der jeweiligen Hauptversammlung.