Kreditkarte

Kreditkarten machen den bargeldlosen Zahlungsverkehr deutlich leichter. Insbesondere im Ausland sind Kreditkarten oftmals günstiger und werden häufiger akzeptiert als klassische EC-Karten. Viele Banken bieten heute sogar die Möglichkeit, weltweit kostenlos an Automaten Bargeld abzuheben. Kreditkarten unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der Kosten sondern auch bei Leistungen, dem Abrechnungsverfahren und Einsatzmöglichkeiten.

Kareditkarten-Vergleich

Vergleichsrechner & Finanz-Daten

Finanz-Vergleichsrechner

financeAds bietet Ihnen mit den kostenlosen Tools eine breite Auswahl an Finanzvergleichen und -daten. Angefangen mit den iFrame-Vergleichsrechnern über eine komplett individualisierbare Template-Version bis hin zu den Rohdaten über eine XML-Schnittstelle hat financeAds für jede Anforderung die passende Lösung! Die financeAds Tools werden als kostenloser Zusatzservice im Netzwerk, aber auch für die eigenständige Einbindung auf hochwertigen Portalen mit finanzaffinen Besuchern angeboten.

  • Fertige Vergleichsrechner
  • Vielfältige Integrationsmöglichkeiten (iFrame, PHP-Include etc.)
  • Automatische Aktualisierung der Produkt- und Zinsdaten
  • Volle Provision (entsprechend Einzelpartnerschaften)

Die Besucher Ihrer Webseite können sich mit unseren Rechnern ihre individuellen Finanzwünsche berechnen lassen und die günstigsten und besten Finanzprodukte transparent vergleichen. Bei Interesse kann der Besucher direkt zum Anbieter gelangen und weitere Informationen abfragen sowie das gewünschte Produkt direkt online abschließen.

Profitieren Sie von den Vorteilen einer Zusammenarbeit mit uns!

Vergleichsrechner für Finanzmakler

financeAds bietet Ihnen als Finanzmakler den Tagesgeld- und Festgeldvergleich zur Einbindung als iFrame auf Ihrer Webseite oder als Link an. Zusätzlich richten wir Ihnen auf Anfrage Vermittlerlinks ein, die es Ihnen ermöglichen, die Rechner direkt vor Ort bei Ihren Kunden zu nutzen oder die Links an Ihre Kunden zu senden.

Produktdaten

Mit den financeAds Produktdaten haben Sie die Möglichkeit noch individuellere Lösungen zu entwickeln. Diese bilden z.B. die Basis für selbst entwickelte Vergleichsrechner. Zur flexiblen Verwendung stehen die Produktdaten über unsere API aktuell im XML- und CSV-Format zur Verfügung.

  • Produktdaten zur Weiterverarbeitung
  • Entwicklung eigener Lösungen
  • Automatische Aktualisierung der Produkt- und Zinsdaten
  • Volle Provision (entsprechend Einzelpartnerschaften)
© 2017 financeAds

Kreditkarten werden im heutigen Alltag, indem immer mehr Zahlungen bargeldlos getätigt werden, immer wichtiger. Dabei werden die Zahlungen einzig mit der Kreditkartennummer sowie der Unterschrift ausgeführt. Am Ende eines Abrechnungsmonats erhält der Karteninhaber dann eine Abrechnung über die getätigten Umsätze. Die Rückzahlung der Beträge ist jedoch sehr unterschiedlich. Man unterscheidet Debit-Karten, Charge-Karten und klassische Kreditkarten.

Bei den Debit-Karten wird grundsätzlich kein Kreditrahmen eingeräumt, die Umsätze werden sofort über das Girokonto abgewickelt. Bei den Charge-Karten hingegen werden die Umsätze über einen Zeitraum von einem Monat gesammelt und dann in einer Summe dem Konto belastet. Der Karteninhaber erhält in diesen Fällen einen kostenlosen Kredit für einen Monat.

Seit einiger Zeit werden auch die klassischen Kreditkarten immer beliebter. Sie bieten einen Kreditrahmen, der je nach Bonität einige Tausend Euro betragen kann. Die Rückzahlung bei diesen Karten erfolgt in monatlichen Raten, die sich vor allem nach der Inanspruchnahme der Kreditlinie richtet. Die Sollbeträge werden natürlich verzinst, je nach Anbieter liegen die Zinssätze zwischen 5-10% p.a.

Anzeige