Private Krankenversicherung

Kurze Wartezeiten beim Arzt, beste Behandlung und Medikamente: Das bekommen Sie nur durch eine private Krankenversicherung. Und die muss nicht mal teuer sein. Wenn Sie eine Krankenversicherung privat abschließen, zahlen Sie häufig sogar weniger als bei der gesetzlichen Krankenversicherung.



Die Mehrzahl aller Deutschen ist gesetzlich kranken-versichert. Die Leistungen dieser gesetzlichen Versicherung werden jedoch immer stärker vom Staat und den Gesundheitsreformen beschnitten. Darum sollten Sie sich als Selbständiger oder Angestellter mit einem Jahresbrutto-einkommen von über 47.250 Euro (inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld) überlegen, ob Sie sich privat versichern wollen.

Sie haben mit der privaten Krankenversicherung auf jeden Fall eine leistungsstarke und oftmals Kosten sparende Alternative zur gesetzlichen Versicherung, die zusätzlichen Leistungen im Krankheitsfall können Sie frei wählen und gemäß Ihren Anforderungen festlegen. Diese Leistungen sind garantiert und nicht vom Staat veränderbar.

Leistungen der Krankenversicherung?

Mit einer gesetzlichen Krankenversicherung decken Sie alle direkten Krankheitskosten wie Arztbesuche und die entsprechende Arzneimittelversorgung ab. Kosten für Krankenhausaufenthalte mit dazu gehörenden Untersuchungen, Operationen und Nebenkosten werden ebenfalls von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen, soweit diese zwingend medizinisch notwendig sind.

Vor allem bei Unfällen oder unvorhersehbaren schweren Erkrankungen können sich diese Kosten schnell auf mehrere tausend Euro pro Jahr belaufen, und ohne Krankenversicherung den eigenen finanziellen Ruin bedeuten.

Eine private Krankenversicherung bietet Ihnen als Grundlage alle Leistungen einer gesetzlichen Krankenversicherung. Zusätzlich erhalten Sie im Krankheitsfall weitere Leistungen wie die Zahlung eines Krankenhaustagegelds während ihres Aufenthalts im Krankenhaus und ein Krankentagegeld um Ihren Verdienstausfall bei Krankheits auszugleichen.

Sie sehen, die Notwendigkeit einer Krankenversicherung besteht in jeden Fall, und eine private Krankenversicherung bietet Ihnen bessere Leistungen zu geringeren Kosten – Lassen Sie sich von unserem Angebot überzeugen!

Als Arbeitnehmer mit einem Jahresbrutto unter 47.250 Euro pro Jahr können Sie sich mit einer privaten Krankenzusatzversicherung für den Krankheitsfall mit zusätzlichen Leistungen absichern.

Vorteile einer privaten Krankenversicherung

  • Beiträge sind als Aufwand in voller Höhe steuerlich absetzbar
  • Bei Nichtinanspruchnahme der Leistungen anteilige Rückzahlung der Beiträge möglich
  • Sie entscheiden welche zusätzlichen Versorgungsleistungen Ihnen wichtig sind
  • Freie Gestaltungsmöglichkeit des Vertrages nach Ihrem Gesundheitsprofil
  • lange Wartezeiten in den Arztpraxen entfallen für Sie als Privatpatient
Anzeige