Unfallversicherung

Wer sich in allen Lebenssituation sicher sein will, finanziell nicht unter einer plötzlichen Invalidität leiden zu müssen, kann durch eine private Unfallversicherung hierzu einen wesentlichen Beitrag leisten. Die Leistungen vieler Versicherer sind für diesen Zweck äußerst umfangreich und beinhalten nicht nur einmalige Kapitalzahlungen oder eine regelmäßige Rente. Auch Zusatzleistungen wie Bergungskosten oder kosmetische Behandlungen können Teil dieser Unfallversicherung sein. Mehr zum Thema Leistungen

Vorteile des privaten Unfallschutzes

Gerade Laien haben nicht immer den Überblick darüber, wie nützlich ein bestimmter Versicherungsschutz ist und ob dieser in jedem Fall abgeschlossen werden sollte. Die Vorteile der privaten Unfallversicherung können Ihnen klar vor Augen führen, wie gut eine Absicherung vor Invalidität und anderen Unfallrisiken in allen Lebenslagen sein kann und mit welchen Leistungshöhen Sie hierbei zu rechnen haben.

Nachteile des privaten Unfallschutzes

Auch bei der privaten Unfallversicherung gibt es einige Stolpersteine, die man als potenzieller Versicherungsnehmer erkennen sollte. Anhand der hier beschriebenen Nachteile können Sie erkennen, dass nicht jede Form von Invalidität gleichermaßen abgesichert ist und komplexe Vertragsformen schnell zu einem unangemessenen Versicherungsschutz führen können.

Kosten und Beiträge

Wie in vielen anderen Versicherungssparten auch interessiert es potenzielle Versicherungsnehmer, wie teuer letztlich der entsprechende Schutz wird und welche Faktoren hierauf einen Einfluss haben. Anhand von Beispielen können Sie schnell einen Überblick darüber gewinnen, welche Grundsummen in der Absicherung wirklich einen Sinn ergeben und warum es sich nicht lohnt, beworbene Angebote für nur wenige Euro im Monat abzuschließen.

Private und gesetzliche Unfallversicherung im Vergleich

Neben einem privaten Schutz besteht bereits durch die gesetzliche Unfallversicherung eine Absicherungsform, in die alle Erwerbstätigen Teile ihres Einkommens verpflichtend einzahlen. Sollten auch Sie bereits überlegt haben, warum sich dennoch ein zusätzlicher, privater Unfallschutz lohnt, bekommen Sie hier schnell einen Überblick, welche Einschränkungen sich bei der Gültigkeit des gesetzlichen Schutzes ergeben.

Weitere Informationen zur Unfallversicherung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Anzeige